CONTRAPUNCTUS

Bach – ganz leise – Musicalisches Opfer

cover cover cover

Konzerte 2019

Stefan Müller und Martin Pirktl spielen in ihrem Konzertprogramm „Bach - ganz leise“ selten zu hörende Instrumente:

Zur Aufführung gelangen Inventionen, Fantasien, Suitensätze und ein Brandenburgisches Konzert von J. S. Bach. Max Reger erweiterte die zweistimmigen Inventionen durch eine dritte, imitatorische Stimme. Bei den Fantasien steht das freie Spiel und die spontane Inspiration im Vordergrund. Die Transkription der zweiten Cellosuite für Gitarre und Tafelklavier erfüllt den sparsamen bachschen Satz mit harmonischer Deutung. Das rhythmische Pulsieren, die weit ausladenden harmonischen Flächen und die volkstümliche Melodik kennzeichnen das dritte Brandenburgische Konzert. Im Anschluss an die Konzerte kann die neu aufgenommene CD mit den zwei- und dreistimmigen Inventionen, welche auch die Fassungen von Max Reger beinhaltet, erworben werden.

Das reichhaltige Instrumentarium ermöglicht das Einhören in ungewohnte Klangwelten. Neben der Auslotung des Pianissimobereichs wird eine verloren gegangene Interpretation der Metronomangaben zum Leben erweckt, welche Raum lässt für eine differenzierte Artikulation und Agogik. Dadurch wird ein entspanntes und ausgefülltes Musizieren ermöglicht. Die andächtige Atmosphäre des Chorraumes wird durch das Kerzenlicht intensiviert.

Das zugehörige Rundschreiben kann hier heruntergeladen werden.

Über Ihr Interesse würden wir uns sehr freuen. Die Platzzahl ist beschränkt, Reservationen können unter lautenclavier@gmail.com oder 079 321 18 63 (SMS) getätigt weden.

Klosterkirche Wettingen, Chorgestühl (Flyer)
Sonntag, 11.8.2018, 17.00 Uhr und 19.30 Uhr mit CD-Taufe
Freitag, 16.8.2018, 19.30 Uhr
Samstag, 17.8.2018, 19.30 Uhr
Sonntag, 18.8.2018, 18.30 Uhr*
Konzertdauer 1h; Eintritt: 30.- / 20.- (ermässigt)

*Im Rahmen der Orgelmusik Klosterkirche Wettingen spielen Johann Sonnleitner und Stefan Müller am Sonntag, 18. August um 17 Uhr die Kunst der Fuge von J. S. Bach sowie Musik im erweiterteten Tonsystem. Das Konzertprogramm „Bach - ganz leise“ beginnt anschliessend um 18.30 Uhr.

Kunst der Fuge

Pressebeiträge

Fiori musicali 25.6.2012, DRS2: «Neue» Alte Musik? Natürlich bietet Alte Musik immer die Möglichkeit ganz verschiedener, auch «neuer» Sichtweisen. Ganz besonders etwa, wenn Bach bei seiner «Kunst der Fuge» die Wahl der Instrumente den Interpreten überlässt. Johann Sonnleitner und Stefan Müller hören das Werk offensichtlich mit ganz andern Klängen (auf dem leisen Clavichord) als Léon Berben auf der Orgel...

Kritiken

Im folgenden finden Sie eine Auswahl von umfassenden Kritiken über die Aufnahme Kunst der Fuge. Klicken Sie auf den Namen der Verfasserin, bzw. des Verfassers um die entsprechende Kritik herunterzuladen.

Vergangene Konzerte

Klosterkirche Wettingen, Chorgestühl (Flyer)
Sonntag, 19.8.2018, 18.30 Uhr
Freitag, 24.8.2018, 19.30 Uhr
Samstag, 25.8.2018, 19.30 Uhr
Sonntag, 26.8.2018, 17.00 Uhr und 19.30 Uhr

Klosterkirche Wettingen, Chorgestühl (Flyer)

Freitag, 19.8.2016, 20 Uhr
Sonntag, 21.8.2015, 17 Uhr (mit Johann Sonnleitner) Flyer (*)
Sonntag, 21.8.2016, 18.30 Uhr
Mittwoch 24.8.2016, 20 Uhr
Sonntag, 28.8.2016, 17 Uhr

Eintritt 30.- / 20.- (ermässigt)
(*) Orgelkonzert (Klosterkirche Wettingen); Eintritt: 20.- / 5.- (Studenten)

Pressebeiträge

«Leise Dialoge der Geschichte», Schweizer Musikikzeitung, Ausgabe 7/8

Klosterkirche Wettingen, Chorgestühl
Freitag, 21.8.2015, 20 Uhr
Sonntag, 23.8.2015, 17 Uhr (mit Johann Sonnleitner)
Sonntag, 23.8.2015, 18.30, Uhr
Mittwoch 26.8.2015, 20 Uhr
Samstag, 29.8.2015, 18 Uhr
Eintritt: 30.- / 20.- (ermässigt); Konzertdauer ca. 1 Stunde
Flyer

Zusatzkonzerte, Klosterkirche Wettingen, Chorgestühl
Mittwoch, 2.9.2015, 19:00 Uhr
Mittwoch, 2.9.2015, 20:30 Uhr

Kath. Kirch Döttingen, Chorgestühl
Freitag, 28.8.2015, 20 Uhr
Flyer

Kath. Kirch St. Agatha, Fislisbach
Samstag, 5.9., Abschlusskonzert Orgelnacht, Zeit folgt
Flyer folgt

Abendkurse an der Volkshochschule Wettingen
Im Rahmen der Abendkurse der Volkshochschule Wettingen (VHS, vhs-wettingen.ch) findet am 31.August um 19 Uhr unter dem Titel Tastenwelten – eine Zeitreise ein Kursabend mit Stefan Müller als Referenten statt. Weitere Informationen: vhs-wettingen.ch ("Abendkurse"). Ermässigter Konzerteintritt für die Teilnehmenden.

Flyer

Das Duo Sonnleitner-Müller präsentierte in fünf Konzerten ihre Aufnahme der Kunst der Fuge, welche auf zwei Clavichorden eingespielt wurde. Das Clavichord ist ein leises, schattierungsfähiges Instrument, welches dynamisch und sogar mit Bebung gespielt werden kann. Die Aufteilung auf zwei Instrumente ermöglicht ein transparentes, räumliches Hören.

Klicken Sie auf ein Datum, um einen entsprechenden Konzert-Flyer herunterzuladen.

Donnerstag, 12.5.2011, 20 Uhr
Altes Schulhaus
Kirchstrasse 29
D-79798 Jestetten
(Veranstalter: Kulturkreis Jestetten)

Sonntag, 15.5.2011, 17 Uhr
Klosterkirche Wettingen
Klosterstrasse
5430 Wettingen

Freitag, 3.6.2011, 19.30 Uhr
Theodorskirche Basel

Samstag, 4.6.2011, 18.15 Uhr
Herz-Jesu Kirche Wiedikon: Unterkirche
Zürich

Sonntag, 5.6.2011, 19.30 Uhr
Hauskonzert mit Apéro
Stefan Müller
Tannenhofstrasse 13
5432 Neuenhof